Suche
 Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum | Widerrufsbelehrung | Sitemap
Kurs frei fast belegt belegt beendet/abgesagt Warenkorb
Zurück Zurück
Kurs abgeschlossen

Frankreich aktuell. Wohin steuert Macron sein Land?

Kursinhalt

Frankreich ist einer der wichtigsten Akteure in Europa. Und Präsident Macron ist ein vehementer Verfechter eines einigen und starken Europas. Die Auszeichnung Macrons mit dem Aachener Karlspreis 2018 unterstreicht seine energische Rolle im europäischen Entwicklungsprozess. Die politische Situation, die Macron im eigenen Land zu bewältigen hat, ist allerdings schwierig. Frankreichs Wirtschaft steckt tief im Reformstau, die Arbeitslosigkeit ist mittlerweile doppelt so hoch wie beim deutschen Nachbarn, talentierte Franzosen verlassen in Scharen ihr überschuldetes und in vielen Bereichen erstarrtes Land. Der wirtschaftliche Niedergang und der notwendige Abschied von liebgewonnenen Privilegien lässt die Franzosen stärker als andere unter Zukunftsängsten leiden. Mathias Werth analysiert in seinem Vortrag die gegenwärtige Lage und erläutert die möglichen Konsequenzen für Europa.

Kursdaten

Kursnummer: 1 19 110
Termin: Mi. 20.02.2019, 19:00 Uhr
Uhrzeit/Termine: Einzeltermine Kurstermine
Kursort: VHS in der Herrenstraße, Oelde
Kursentgelt: 6,00 €
Kursleitung:

Teilnahmebedingungen


Kurs kann nicht mehr gebucht werden.