vhs@zuhause
 Datenschutz | Teilnahmebedingungen | WLAN-AGB | Impressum | Widerrufsbelehrung | Sitemap
frei fast belegt belegt/Warteliste beendet/abgesagt Warenkorb
Zurück Zurück
Kurs abgeschlossen

Das Werk von Andy Warhol
Livestream aus der Münchner Pinakothek - vhs.wissen live

Kursinhalt

Live aus der Pinakothek der Moderne - Hauptkonservatorin stellt Werk von Andy Warhol vor
Die Corona-Krise gibt Anlass zur Betrachtung des Bildes "Aids/Jeep/Bicycle" von Andy Warhol aus der Sammlung der Pinakothek der Moderne. Corinna Thierolf, Leiterin der Sammlung "Kunst ab 1945" in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, stellt das 1985/86 entstandene Gemälde vor. Das Werk ist Zeugnis von Warhols Auseinandersetzung mit der Aids-Pandemie, die Mitte der 1980er Jahre existentielle Erschütterungen und Verluste in der Gesellschaft ausgelöst hat und vielfach als "apokalyptischer Reiter" beschrieben wurde.
Corinna Thierolf Ist Hauptkonservatorin in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen in München und kuratierte als Referentin für Kunst ab 1945 zahlreiche Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne, darunter zum Werk von Joseph Beuys, Dan Flavin, Arnulf Rainer, John Chamberlain. Als Autorin und Herausgeberin von Publikationen widmete sie sich der nordamerikanischen Kunst und dem Schaffen von John Cage, Willem de Kooning, Walter de Maria, Dan Flavin, Jörg Immendorff, Anselm Kiefer, Wolfgang Laib, Sigmar Polke, Arnulf Rainer, Fred Sandback, Fabienne Verdier und Jerry Zeniuk. 2018 erschien die Veröffentlichung ihrer Gespräche mit Heiner Friedrich, einflussreicher Galerist sowie Begründer der New Yorker Dia Art Foundation und der Stiftung DASMAXIMUM in Traunreut.
Eine Veranstaltung aus der Reihe vhs.wissen live SPEZIAL.

Kursdaten

Kursnummer: 1 20 203
Termin: Di. 21.04.2020, 16:00 Uhr
Uhrzeit/Termine: Einzeltermine Kurstermine
Kursort: online - via Livestream
Kursentgelt: gebührenfrei
Kursleitung:

Teilnahmebedingungen


Kurs kann nicht mehr gebucht werden.

vhs@zuhause - Das Wissen der Welt im Wohnzimmer

Unser digitales Angebot umfasst sowohl Online-Kurse in der vhs.cloud als auch Vorträge per Livestream. Und so geht's:

Online-Kurs in der vhs.cloud: Die vhs.cloud bietet Kursleiter/-innen und Kursteilnehmer/-innen einen geschützten Kursraum für das gemeinsame Lernen und Kommunizieren. Zur Teilnahme brauchen Sie nur einen aktuellen Internetbrowser (empfohlen: Firefox, Chrome) auf dem Computer, Smartphone oder Tablet. Wenn Sie sich in der Video-Konferenz aktiv beteiligen möchten, benötigen Sie ein Mikrofon/Headset und ggf. eine Kamera/Webcam.  

Vortrag per Livestream: Der Livestream findet auf der Plattform Zoom statt. Zoom gibt es als kostenloses Programm für den Computer und als App für Tablet und Smartphone. Nach der Anmeldung für den Vortrag erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Zugangslink. Während des Vortrags können Sie im Chat Fragen stellen und sich mit anderen Teilnehmern austauschen.