Kurse und Veranstaltungen
 Teilnahmebedingungen | Impressum | Sitemap
Zurück Zurück
frei

Schwarze Sonne - roter Mond
Merkur und Venus vor der Sonne

Kursinhalt

Sonnen- und Mondfinsternisse faszinieren jeden Beobachter. Lange galten das Verschwinden der Sonne und die rötliche Einfärbung des Mondes als Vorzeichen von Kriegen, Naturkatastrophen oder sonstigen Schrecken. Schon die Babylonier bemühten sich erfolgreich um die Vorhersage dieser Naturereignisse, einige Naturphilosophen der Antike leiteten aus der Beobachtung von Finsternissen Größe und Entfernung der Sonne, des Mondes und der Erde ab. Erst die Beobachtung der Venusdurchgänge vor der Sonne von 1874 und 1882 lieferte mit 150 Mio. km für die Distanz Erde-Sonne das richtige Ergebnis. Dieser heute als "Astronomische Einheit" bezeichnete Abstand wurde zur grundlegenden Maßeinheit bei der Bestimmung der Dimensionen unseres Sonnensystems. Der Referent erklärt das Zustandekommen der Finsternis- und Transitereignisse und deren wissenschaftliche Bedeutung, gibt Beobachtungstipps und lässt die Teilnehmer/Innen die Abenteuer der historischen Forschungsexpeditionen nacherleben.

Kursdaten

Kursnummer: 2 17 192
Termin: Sa. 23.09.2017, 15:00 Uhr
Dauer: 1 Termin, 3 Unterrichtseinheiten
Uhrzeit/Termine: Einzeltermine Kurstermine
Kursort: VHS in der Herrenstraße, Oelde
Kursentgelt: 6,00 €
Kursleitung:


Teilnahmebedingungen


Kurs buchen In den Warenkorb
frei fast belegt belegt/Warteliste beendet/abgesagt Warenkorb