Kurse und Veranstaltungen
 Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum | Widerrufsbelehrung | Sitemap
Zurück Zurück
Kurs abgeschlossen

Konflikttraining für Übungsleiter im Sport

Kursinhalt

Die Kommunikation zwischen Übungsleitern im Kinder- und Jugendsport und Eltern verläuft nicht immer einvernehmlich. Immer wieder entstehen Situationen, in denen unterschiedliche Meinungen aufeinandertreffen. Vor allem, wenn sich Eltern vom Spielfeldrand aus unangemessen in den Trainingsablauf einmischen, entsteht Konfliktpotenzial. Besonders im Wettkampfsport greifen Eltern häufig in Trainingsabläufe ein. Falscher Ehrgeiz für das eigene Kind ist dabei häufig der Anlass. In solchen Situationen muss der Übungsleiter oder die Übungsleitern auf der einen Seite in der Lage sein, das eigene Trainingskonzept durchzusetzen und dazu seine/ihre Autorität den Kindern gegenüber sichern. Auf der anderen Seite muss er/sie den Interessenskonflikt mit den Eltern lösen. Kommunikationsstrategien zum Konfliktmanagement stehen im Mittelpunkt des Workshops. Es werden typische Konfliktsituationen analysiert und Strategien erarbeitet, die zur Lösung solcher Situationen beitragen können.

Kursdaten

Kursnummer: 1 18 197
Termin: So. 04.03.2018, 10:00 Uhr
Dauer: 1 Termin, 6 Unterrichtseinheiten
Uhrzeit/Termine: Einzeltermine Kurstermine
Kursort: VHS in der Herrenstraße, Oelde
Kursentgelt: gebührenfrei
Kursleitung:

Teilnahmebedingungen


Kurs kann nicht mehr gebucht werden.
frei fast belegt belegt/Warteliste beendet/abgesagt Warenkorb