Kurse und Veranstaltungen
 Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum | Widerrufsbelehrung | Sitemap
Zurück Zurück
Kurs abgeschlossen

Chancen und Risiken bildgebender Diagnoseverfahren
Ultraschall, Röntgen und CT, MRT

Kursinhalt

Zur Diagnose von Erkrankungen werden die technischen Verfahren immer weiter ausgebaut und entwickelt. In der Medizin sind vor allem Ultraschall und Röntgenuntersuchungen einschließlich der Computertomographie, aber auch kernspintomographische Untersuchungen aus der Routine nicht mehr wegzudenken. Immer hochauflösendere Apparate bieten einen immer eindrucksvolleren Einblick in das Innere des Menschen. Diese Diagnosetechniken bergen neben Chancen aber auch Risiken, etwa die der Röntgenstrahlenbelastung. Im Vortrag werden die unterschiedlichen Techniken und Untersuchungsmöglichkeiten vorgestellt und deren Aussagekraft bei verschiedenen Erkrankungen bewertet. Und auch ein Blick in die Zukunft der bildgebenden Diagnosetechnik soll versucht werden.

Kursdaten

Kursnummer: 2 18 302
Termin: Di. 15.01.2019, 19:00 Uhr
Uhrzeit/Termine: Einzeltermine Kurstermine
Kursort: VHS in der Herrenstraße, Oelde
Kursentgelt: gebührenfrei
Kursleitung:

Teilnahmebedingungen


Kurs kann nicht mehr gebucht werden.
frei fast belegt belegt/Warteliste beendet/abgesagt Warenkorb