VHS Oelde >> Prüfungen, Zertifikate >> Einbürgerungstest
 Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum | Widerrufsbelehrung | Sitemap

Der Einbürgerungstest

Seit 2008 führt die Volkshochschule Oelde-Ennigerloh im Auftrag des Bundesamtes für Migratin und Flüchtlinge Einbürgerungstests durch. Neben dem Nachweis von Deutschkenntnissen auf dem Niveau B1 mit dem "Zertifikat Deutsch" muss für die Einbürgerung der bestandene Einbürgerungstest vorgelegt werden.

Wie sieht der Test aus?

Aus einem Fragenkatalog von 310 Fragen werden Ihnen im Test 33 Fragen vorgelegt, zu denen sie die richtige Antwort ankreuzen müssen. Bestanden haben Sie, wenn Sie 17 Fragen richtig beantwortet haben. Weitere Informationeen zum Test und alle Testfragen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

 

Wann findet der Test statt?

Der Test findet mindestens alle 3 Monate statt.
Sie können auch an einem Vorbereitungskurs zur Einbürgerung teilnehmen. Termine erfragen Sie in unserer Geschäftsstelle.

 

Wie meldet man sich zum Test an?

Bitte melden Sie sich persönlich an und bringen Sie dazu Ihren Pass sowie die Gebühr von 25 EUR mit. Das Anmeldeformular können Sie entweder hier herunterladen oder in der  VHS ausdrucken lassen. Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldebogen
Die Anmeldung zum Test ist jeden Mittwoch zwischen 16 - 17 Uhr und jeden Donnerstag  zwischen 16 - 18 Uhr - außer in den Ferienzeiten - in der Geschäftsstelle der VHS möglich.